Projekt:

Fluchttreppenturm an der Technischen Hochschule Georg Agricola

Leistung:

Entwurf, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauüberwachung

Ausführungszeitraum:

2020

Beschreibung:

Das Brandschutzkonzept der Hochschule erfordert eine Vielzahl von Brandschutzmaßnahmen. Zentraler Punkt ist die Verbesserung der Flucht- und Rettungswege im Hauptgebäude. Hierzu wurde an den Fluren ein großer Treppenturm zur Entfluchtung des Gebäudeflügels mit einer hohen Hörsaaldichte projektiert.
Mit einer Laufbreite von 1,80 m und einer Höhe von 24 m prägt das Stahlbauwerk  den Innenhof der Technschen Hochschule. Als ehemalige Bergschule verfügt auch dieser Standort über eine Bergbauhistorie in Form von unterirdischen Schächten, die zu aufwendigen Gründungsverfahren zwingen.

Der Baubeginn ist für Mitte 2020 geplant.

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok