objektplanung

In unserem Kerngeschäft erarbeiten wir Planungskonzepte und detaillierte Entwürfe unter Berücksichtigung städtebaulicher, gestalterischer, funktionaler, technischer, bauphysikalischer, wirtschaftlicher und ökologischer Anforderungen. Im Planungsprozess erstellen wir die erforderlichen Vorlagen für die Genehmigungen im Bauordnungsrecht, Denkmalschutz oder Baunebenrecht und vertreten diese bei den Behörden.
Nach der Ausführungsplanung, dem Aufstellen von Leistungsbeschreibungen, Einholen von Angeboten überwachen wir die Ausführung des Objektes.

Analysen, Entwürfe, Studien, Bestandsaufnahmen, Kostenermittlungen, Bauantrag, Ausführungs- und Detailpläne, Ausschreibungen, Bauüberwachung

bauen im Bestand

Viele unserer Aufgaben haben was gemeinsam: die Immobilie ist schon da. Was sie aber benötigen sind „Speziallösungen“.  Mit Erfahrung und komplexem Sachverstand finden wir neue bauliche Antworten auf veränderte, gewachsene Anforderungen an Qualität und Funktionalität.

Brandschutz, Denkmalschutz, Bestandsaufnahme, Bewertung, Analyse, Sanierungs- und Modernisierungskonzepte, Umnutzungsplanung

projektentwicklung

Damit eine vorhandene Bebauung oder ein Grundstück in Zukunft optimal wirtschaftlich und baulich genutzt werden kann, entwickeln wir mit dem Eigentümer ein maßgeschneidertes Konzept. Dabei kommt es uns vor allem auf eine sorgfältige Analyse und ganzheitliche Projektarbeit an.

Bedarfsanalyse, Mitwirkung bei der Suche nach Grundstücken, Objekten
Erstellen von Raumprogrammen, Mitwirkung bei der Erlangung von Fördermitteln,

Holzbau

Je nach Projekt und Möglichkeiten integrieren wir die Vorteile des modernen Holzbaus in die Planung und Bauausführung: Große vorgefertigte Teile ermöglichen kurze Bauzeiten bei geringer Witterungsabhängigkeit und ökologischer Unbedenklichkeit. Der Bauherr profitiert von einer präzisen, praxisbezogenen Planung.

Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordination
Analyse Gefährdungspotentiale, Beratung, Erstellung des SIGE-Plans, Baustellenüberwachung zur Umsetzung der SIGE-Planung.

„Raum zum Leben und Arbeiten schaffen, so individuell und flexibel
wie die Menschen, die sich darin bewegen.“

sachverständigenwesen

Bei Leitungswasser- und Elementarschäden an Gebäuden unterstützen wir als Sachverständige Versicherungen bei der Schadensregulierung. Dazu machen wir uns nach Schadensereignis vom Umfang Vorort einen umfassenden Eindruck, erstellen ein Schrift- und Bildgutachten und ermitteln die Schadenshöhe. Notwendige Erstmaßnahmen wie Leckageortungen und Trocknungsmaßnahmen werden von uns direkt beauftragt, um eine Ausdehnung des Schadens zu verhindern. Im weiteren Verfahren werden notwendige Leistungen zur Behebung des Schadens von uns geprüft, zur Ausführung freigegeben und mit dem Versicherungsnehmer und der Versicherung abgerechnet.

Schadensaufnahme, Ursachenforschung, Erstmaßnahmen einleiten, Gutachten erstellen, notwendige Leistungen prüfen, freigeben und abrechnen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok