Projekt:

Siedlung Vormholzer Ring

Leistung:

LPH 0-8, Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung

Ausführungszeitraum:

2003-2005

Beschreibung:

Bereits in der Ankaufphase wurde in einem interdisziplinären Team aus Architekten, Garten-und Landschaftarchitekten, Kaufleuten und Immobilienfachleuten die Möglichkeiten einer Siedlung mit 75 Wohneinheiten entwickelt. Der erhebliche Instandhaltungsstau bot die Möglichkeit einer Komplettsanierung, die brachen Flachdächer waren Bauland für weitere 15 Wohneinheiten. Während der energetischen Sanierung im Bestand wurden auf den Dächern in einer Holzrahmenbauweise sukzessive die Gebäude mit 3-4 Zimmer-Wohnungen aufgestockt. Große Fenster und jeweils zwei großzügige Balkone bringen Wald und Wiese nah, das vormals ungenutzte Abstands-Grün zwischen den Häuserzeilen wurde zu Mietergärten umgestaltet.

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok